Klimatabelle für Sri Lanka



Welches die beste Reisezeit für Sri Lanka ist, hängt von der besuchten Region ab. Die beste Reisezeit für die Westküste sind die Monate November bis April. Für die Ostküste gelten umgekehrte Zeiten. Hier ist es in den Monaten April bis September angenehm. Auf Sri Lanka herrschen das ganze Jahr über warme Temperaturen. Die Durchschnittswerte liegen bei liegen bei rund 30 Grad Celsius, mitunter auch darüber. Die Tiefsttemperaturen betragen nicht weniger als 23 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen liegen bei angenehmen 27 bis 29 Grad. Bedingt durch das Meer sind die Temperaturen in den Küstengebieten wesentlich angenehmer und besser zu ertragen. Deutlich niedriger ist das Klima im Bergland. Die Temperaturen klettern hier selten auf über 24 Grad Celsius. Auf über 1.000 Metern liegen sie sogar mit 16 Grad Celsius deutlich darunter. Vereinzelt kann es auch zu Bodenfrost kommen. Es handelt sich dabei lediglich um Richtwerte, denn der Monsun kann jederzeit einen Strich durch die Rechnung machen und die Wetterlage schnell verändern.


Klimatabelle Sri Lanka - Colombo

Klimatabelle Sri Lanka (Colombo)

Temperaturen: Sri Lanka - Colombo

Temperaturen Sri Lanka (Colombo)

Sonnenstunden / Regentage: Sri Lanka - Colombo

Sonnenstunden/Regentage Sri Lanka (Colombo)