Waikkal

Das unweit des Touristenortes Negombo gelegene Fischerdorf Waikkal ist eine gute Wahl für jeden Urlauber. Hochzeitsreisende und Romantiker lieben die Ruhe und Gelassenheit im Ort sowie die kleinen, aber feinen Gästehäuser, die durchaus einiges an Luxus bieten können. Familien und aktive Urlauber hingegen schätzen die umfangreichen Angebote der großen Hotelanlagen.

Das gute Angebot an Unterkünften verschiedener Preis- und Komfortkategorien am schönen Strand von Waikkal begeistert immer mehr Reisende. Speziell sind jene Gästehäuser und Hotels, die ideal zwischen dem Strand und dem parallel dazu verlaufenden Fluss liegen.

In dieser naturbelassenen Umgebung lebt eine Vielzahl von Vögeln auch in den Anlagen. Umweltfreundliche Resorts bieten botanische Wanderungen und Vogelbeobachtungen im Hotelbereich an.

Wie in ganz Sri Lanka setzen auch die Hotels in Waikkal immer öfter auf das mittlerweile bewährte All-inclusive-Konzept. Unterkünfte wie das Clubhotel Dolphin Waikkal etwa setzen auf ein Gesamtpaket aus inkludierten Speisen und Getränken fast rund um die Uhr sowie unzählige Sportmöglichkeiten und Unterhaltungsprogramm tagsüber wie auch abends ohne Gebühr.

Mit solchen Leistungen kombiniert mit einer weitläufigen Poolanlage und komfortablen Zimmern brauchen die Hotels auch internationale Konkurrenz nicht zu scheuen.
Wer in Sri Lanka Waikkal besucht, darf sich auf herrlich lange Sandstrände, gesäumt mit unzähligen Schatten spendenden Kokospalmen sowie auf klares, türkisblaues Wasser freuen. Die für die Westküste übliche Strömung ist auch am Strand von Waikkal zu spüren. Da der Strand relativ bald abfällt, ist besondere Vorsicht geboten.

Der wichtigste Ferienort in der Region, Negombo, liegt rund 10 Kilometer südlich von Waikkal. Die Fahrt dorthin dauert rund 20 Minuten. Die Entfernung zum Flughafen Colombo beträgt rund 17 Kilometer und für den Transfer sind etwa 30 Minuten einzuplanen.

Ein absolutes Muss für jeden Waikkal-Urlauber ist eine Bootstour durch die Lagune. Die zwei- bis dreistündige Fahrt bietet beste Einblicke in die exotische Tier- und Pflanzenwelt Sri Lankas, nur wenige Meter vom Hotel entfernt. Entlang des Zimtkanals führt die Fahrt vorbei an Mangrovenwäldern, Bananenplantagen und Kokospalmen. Die üppige Natur mit ihrer Vogelvielfalt sowie die farbenprächtigen Blumen begeistern nicht nur Naturfreunde.

Der Gedanke an Sri Lanka ist sehr häufig auch mit der Tsunami-Katastrophe im Jahre 2004 verbunden. In Waikkal möchte man an das Unglück und seine Opfer erinnern. Direkt am Strand steht ein Denkmal, dessen Inschriften Auskunft über die Toten und Waisen, aber auch über die Folgeschäden gibt.

Waikkal Sri LankaSchattenspendende Kokospalmen am Strand von Waikkal an der Westküste Sri Lankas